Über mich

Über mich

Beginnen Sie die Reise zum Veränderung mit mir.

Mein Verständnis für Kinder und gutes Einfühlungsvermögen, brachte mich zum Beruf Pädagogin. Während meiner Arbeit bin ich mit dem Thema „Bindung“ in Berührung gekommen.

Die frühen Bindungserfahrungen beeinflussen maßgeblich die Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Menschen und sind ein lebenslanges Thema. Die Beziehung zur Mutter ist das Grundmuster für alle weiteren Beziehungen.

Aus diesem Grund habe ich in München die Safe®-Mentorin Ausbildung absolviert und im Anschluss, die darauf basierenden Module zur Bindungsbasierte Beraterin belegt.

Infolgedessen entstand meine Idee eine Beratungsstelle zu gründen. Parallel dazu habe ich Kinder mit verschiedenen Handicaps wie z.B. Trisomie 21(Down Syndrom), Sprachretardierung, Autismus, ADS, ADHS, Soziale-Emotionale Störungen erfolgreich begleitet und integriert.

Die Suche nach meinem eigenen Weg und neue Herausforderungen, brachte mich in Kontakt mit der systemischen Arbeit/ Familienaufstellung.

Anschließend habe ich mit der Ausbildung zum System Coach in Frankfurt begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Diese Ausbildung brachte mich in den Erwachsenenbereich. Währenddessen habe ich NLP (Neurolinguistisches Programmieren) kennengelernt und mich dafür stark interessiert bzw. begeistert.

Daher wende ich in Personal Coaching mit große Überzeugung NLP Formate an und  lege sehr große Wert auf gegenseitige Wertschätzung und Akzeptanz. Inzwischen habe ich die Ausbildung zum Business und Personal Coach absolviert.

Da wir häufig erleben, dass Familien heutzutage vielfältigen Stressfaktoren ausgesetzt sind und um diese zu meistern, bedeutet eine große Herausforderung. Aufgrund dieser Erkenntnis habe ich beschlossen die Ausbildung zu Kinder,-Jugend und Eltern Coach zu absolvieren.

Antia Egner

Meine Arbeitsschwerpunkte:

  • Business Coaching, Personal Coaching (ECA) European Coaching Association
  • Kinder-Jugend und Eltern Coaching (ECA) European Coaching Association
  • Systemaufstellungen (Organisations- und Familienaufstellungen) European Coaching Association (ECA)
  • Psychosoziale Prozessbegleitung (BaWü, Bayern)
  • BEM (Betriebliches Eingliederungsmanagement)

„Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und dass sie über Raum und Zeit miteinander verbindet."

 

⸺ John Bowlby ⸺

Die Bindung bezieht sich auf die Geschichte der emotionalen Entwicklung eines Menschen. Eine sichere Bindung heißt, dass ein Kind durch die feinfühligen Interaktionen mit seinen Eltern gelernt hat, dass diese ihm bei Angst und Gefahr ihren Schutz bieten und ihm helfen, seine Emotionen regulieren zu lernen.
Die Beziehung zur Mutter ist das Grundmuster für alle weiteren Beziehungen.

„Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und dass sie über Raum und Zeit miteinander verbindet."

 

⸺ John Bowlby ⸺

Die Bindung bezieht sich auf die Geschichte der emotionalen Entwicklung eines Menschen. Eine sichere Bindung heißt, dass ein Kind durch die feinfühligen Interaktionen mit seinen Eltern gelernt hat, dass diese ihm bei Angst und Gefahr ihren Schutz bieten und ihm helfen, seine Emotionen regulieren zu lernen.
Die Beziehung zur Mutter ist das Grundmuster für alle weiteren Beziehungen.

Tabitha Coaching


Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an, damit wir gemeinsam einen Ausweg aus dem Problem finden können.

Tabitha Coaching


Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an, damit wir gemeinsam einen Ausweg aus dem Problem finden können.

COACHING

Kinder und ihre Eltern sehen sich in der heutigen Zeit vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt. Deshalb ist es sinnvoll, bei aller individuellen Förderung immer auch das familiäre Umfeld im Blick zu haben, um entsprechende Einflussfaktoren seitens der Familie herauszufiltern. Starke Kinder brauchen starke Eltern.

COACHING

Jeder Coaching-Prozess ist so einzigartig wie der Mensch selbst. Gleichzeitig werden verborgene Ressourcen zugänglich gemacht, die zu einem Coaching-Erfolg maßgeblich beitragen.

UNTERSTÜTZUNG

Die psychosoziale Prozessbegleitung ist eine besondere Form der Begleitung im gesamten Strafverfahren für besonders schutzbedürftige Personen, insbesondere für Kinder und Jugendliche, die Opfer einer Gewalt-oder Sexualstraftat geworden sind, in Einzelfälle auch für Erwachsene.

BEAUFTRAGTER

Das Betriebliches Eingliederungsmanagement ist ein Instrument, um Arbeitnehmern mit längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten eine möglichst frühzeitige Rückkehr in ihren Betrieb zu ermöglichen.